Die Marke

Von Anfang an hat Académie Scientifique de Beauté die Geschichte der Kosmetik mitgestaltet. Dank der Innovationskraft, dem Qualtitätsanspruch und dem einzigartigen Hautpflegekonzept gelingt es dem Unterrnehmen ein perfektes Zusammenspiel zwischen Kosmetikerin und Endverbraucher zu gestalten.

Innovationen

 
+ v

Ein modernes und innovatives Unternehmen, dessen Entwicklungs- und Forschungsabteilung ständig auf der Suche ist nach Neuerungen, basierend auf hochkonzentrierten, leistungsfähigen und aktiven Inhaltsstoffen.

Leistungs
-anspruch

 
+ v

Von Anfang an wurden die Schönheitsprodukte in Académie Scientifique de Beauté's ersten Kosmetiksalon Frankreichs, in der berühmten und exklusiven Adresse von Paris angeboten, der Rue Saint Honroré. Der Gründer von Académie war überzeugt von der Möglichkeit anhaltend jugendlicher Schönheit, wenn streng wissenschafltich und nachhaltig entwickelte Kosmetikprodukte angewendet werden. Sein Wissen, verbunden mit dem französischen Anspruch an Luxus und Qualität haben schnell ihren Weg rund um die ganze Welt gefunden.

Professionalität

 
v

Unsere “Maitre de Beauté“, trainiert von den Académie Kosmetikexperten begleiten Sie durch den gesamten Prozess der Schönheits-Behandlungen. Sie unterstützen mit maßgeschneiderten Konzepten und Ratschlägen den unkomplizierten Umgang mit den individuellen Produkten.

 

Professional equality index between women and men

Companies with at least 50 employees must calculate and publish their index of professional equality between women and men (France).

The index is calculated from the following 4 indicators:

  1. The pay gap between women and men
  2. The difference in the distribution of individual increases
  3. The number of employees increased upon their return from maternity leave
  4. Parity among the 10 highest salaries

For the year 2020, the index of the Académie Scientifique de Beauté company, to which the Derm Acte and Bronz'Express brands belong, is 89/100.

  • Indicateur relatif à l’écart de rémunération : 31
  • Indicateur relatif à l’écart de taux d’augmentations individuelles : 35
  • Indicateur relatif au nombre de salariés du sexe sous-représenté parmi les 10 salariés ayant perçu les plus hautes rémunérations : 10
  • Indicateur relatif au % de salariées ayant bénéficié d’une augmentation dans l’année suivant leur retour de congé maternité : absence de retour de congé de maternité.
  • Total des points obtenus : 76
  • Nombre de points maximum pouvant être obtenus : 85

Powered by GaboX